Internetpräsenz Landkreis Bad Kreuznach

Direkt zum Inhalt
Hauptnavigation
Bereichsnavigation
Brotkrümelnavigation
Inhalt

Solarpotentialkataster für den Landkreis Bad Kreuznach veröffentlicht

Durch die Veröffentlichung eines sogenannten "Solarflächenpotenzialkatasters" ist es Bürgerinnen und Bürgern des Landkreises Bad Kreuznach möglich schnell und überblickartig die Eignung ihrer Dachfläche auf Nutzung von Solarenergie zu prüfen.

Die Solarpotential-Analyse ist ein auf Geobasisdaten basierendes Analyseverfahren mit dem es möglich ist, großflächig solare Potentiale von Hausdächern zu erfassen. Es werden Größe, Ausrichtung, Neigung und Abschattungseffekte errechnet und anhand einer Musteranlage die Werte für Ertrag und CO2-Ersparnis abgeschätzt. Bei den aus der Solarpotential-Analyse gewonnenen Daten handelt es sich lediglich um Modellergebnisse und nicht um exakte Messdaten. Die errechneten Werte können von denen der letztendlich installierten Anlage aufgrund unterschiedlicher Spezifikationen abweichen.

Das Kataster kann unter www.geoportal-kh.de eingesehen werden.


Energiesparpakete in den Büchereien in Kirn, Meisenheim und Bad Sobernheim

In den öffentlichen Büchereien in Kirn, Meisenheim und Bad Sobernheim können ab sofort Energiesparpakete ausgeliehen werden. Diese Pakete enthalten unter anderem Strommessgeräte, mit denen der Stromverbrauch einzelner elektronischer Geräte aufgedeckt werden kann. Die Energiesparpakete werden von der "No-Energy-Stiftung" mit Unterstützung des Umweltbundesamtes kostenlos zur Verfügung gestellt. In der Stadtbibliothek Bad Kreuznach und der öffentlichen Bücherei in Stromberg besteht diese Möglichkeit schon länger. Nun wird das Angebot auch auf den westlichen Teil des Landkreises Bad Kreuznach erweitert.


Repair Café Bad Kreuznach

Immer am zweiten Freitag im Monat wird im Kulturzentrum der Alternativen JugendKultur e.V. zusammen mit der Ehrenamtsbörse Bad Kreuznach gemeinsam repariert, um liebgewonnenen Geräten wieder Leben einzuhauchen und um der Wegwerfkultur entgegenzuwirken.

Gäste können an diesem Tag kaputte Gegenstände mitbringen und gerne auch Kuchen oder Snacks um die Wartezeiten zu versüßen.

Dann wird gemeinsam mit fachkundigen Experten der Fehler gesucht, getüftelt und geschraubt. Ist die Reparatur gelungen, freut sich der Verein über eine Spende um in weitere Werkzeuge, Materialen und Ersatzteile investieren zu können.

Näheres unter: www.ajk.blogsport.de